Bildungsportal Küste
In Kooperation mit:
 

Startseite / Betriebsratsseminare / Vertiefende Grund- und Aufbauseminare / Entgeltgestaltung und Tarifpolitik / Seminaransicht

Datum 08.06.2020 - 12.06.2020
Seminarnummer A4002022402

Entgeltgestaltung I - Handlungsmöglichkeiten für Betriebsrät*innen

Eingruppierung, Zulagen, Prämien: 

Bei Einführung und Gestaltung des Leistungsentgeltes ist der Betriebsrat gefragt. Bei jeder Einstellung oder Versetzung muss er die Eingruppierung prüfen, mit ihrem Entgelt unzufriedene Kolleg_innen wollen beraten werden ...Das Seminar bietet einen ersten Überblick über die erfolgreiche Mitbestimmung bei der Entgeltgestaltung. Mitgliedern in den entsprechenden Ausschüssen dient es als Basis für weitere Qualifizierung.

Themen des Seminars
  • Entgeltsystematik
  • Mitbestimmung und Umsetzung im Betrieb nach § 87 u. 99 BetrVG
  • Grundentgeltdifferenzierung
  • Entgeltgrundsätze und -methoden
  • Bewertung von Arbeit
  • Instrumente zur Eingruppierung
  • Perspektiven der  Leistungs- und Tarifpolitik

Hinweis: 
Weiterführende Seminar zum Thema Entgeltgestaltung findet ihr im zentralen Bildungsprogramm der IG Metall: www.igmetall.de 


Kosten: 1000,00 € zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Nutzen für die Praxis
  • Sicheres Urteilsvermögen bei Eingruppierungen 
  • Kenntnisse über betriebliche Entgeltgestaltung 
  • Handlungskompetenz im Einsatz für Entgeltgerechtigkeit und -transparenz 



Referent
Nike Benten, Fredi Brodersen, Fachreferent*innen

Ort
Rotenburg
TARANGA Tagungszentrum

Veranstalter
BR-Akademie Küste

Anmeldung

Anmeldung wahlweise postalisch/per Fax oder online:

Betriebsratsakademie Küste gGmbH | Bahnhofsplatz 4 | 26122 Oldenburg | Telefon: 0441 2504906 0 | E-Mail: seminare@akademie-kueste.de